360° fokus

Bilderrahmen-Objekte sollen einem Platz in Weingarten zu mehr Aufenthaltsqualität verhelfen und zur Kommunikation anregen

Hier werden in Kürze Informationen ergänzt.

Konzentrisch um den Mittelpunkt des Platzes angeordnete Bilderrahmen auf sollen auf den Platz und zum Mittelpunkt führen. Die Objekte sind drehbar auf einer Bodenhülse montiert. Nachts ändert sich die Wirkung der schmuckvollen Rahmen verschiedenster Stile hin zu einfachen Leuchtobjekten (LED + Plexiglas, vgl. Video)

Die formvariablen Bilderrahmen auf dem Platz bieten eine spielerisch - skulpturale Integration der Informationen des stadtMUSEUMs Schlössle und der Anlaufstelle für Touristen. Sie sind somit ein Hinweis auf bereits vorhandene Informationen, Wegweiser, Sehenswürdigkeiten, Sitzgelegenheiten … und laden zum freien Spiel ein.

Skizze: mögliche Aufteilung der Bilderrahmen im historischen Stadtzentrum Weingartens

Konzentrisch um den Mittelpunkt des Platzes angeordnete Bilderrahmen auf sollen auf den Platz und zum Mittelpunkt führen. Die Objekte sind drehbar auf einer Bodenhülse montiert. Nachts ändert sich die Wirkung der schmuckvollen Rahmen verschiedenster Stile hin zu einfachen Leuchtobjekten (LED + Plexiglas, vgl. Video)

Die formvariablen Bilderrahmen auf dem Platz bieten eine spielerisch - skulpturale Integration der Informationen des stadtMUSEUMs Schlössle und der Anlaufstelle für Touristen. Sie sind somit ein Hinweis auf bereits vorhandene Informationen, Wegweiser, Sehenswürdigkeiten, Sitzgelegenheiten … und laden zum freien Spiel ein.

Konzentrisch um den Mittelpunkt des Platzes angeordnete Bilderrahmen auf sollen auf den Platz und zum Mittelpunkt führen. Die Objekte sind drehbar auf einer Bodenhülse montiert. Nachts ändert sich die Wirkung der schmuckvollen Rahmen verschiedenster Stile hin zu einfachen Leuchtobjekten (LED + Plexiglas, vgl. Video)

Die formvariablen Bilderrahmen auf dem Platz bieten eine spielerisch - skulpturale Integration der Informationen des stadtMUSEUMs Schlössle und der Anlaufstelle für Touristen. Sie sind somit ein Hinweis auf bereits vorhandene Informationen, Wegweiser, Sehenswürdigkeiten, Sitzgelegenheiten … und laden zum freien Spiel ein.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form
Ende der Vorschau.

Bei Anzeigeproblemen können Sie das PDF hier öffnen: / Please download the PDF if you have trouble viewing it: Download PDF.